Einleitung: Die 360º-Videoproduktion für Ihr Unternehmen ist auf dem Vormarsch, und das ist eine großartige Sache! Mit all der neuen verfügbaren Technologie ist es einfacher und schneller als je zuvor, beeindruckende Videos zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen. Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie loslegen. Hier ist eine Anleitung, die Ihnen den Einstieg erleichtert:

Was ist eine 360º-Videoproduktion.

360°-Videoproduktionen können in vier Kategorien unterteilt werden: 1. 360°-Videoproduktion aus der Luft 2. 360°-3D-Videoproduktion 3. 360°-Virtual-Reality-Videoproduktion 4. 360°-Street-View-Videoproduktion.

Die 360°-Videoproduktion aus der Luft bezieht sich auf Videos, die hoch am Himmel oder außerhalb des physischen Raums einer Person aufgenommen wurden. Diese Art des Filmens wird häufig für Werbung, Produktvorführungen und andere visuelle Marketinginhalte verwendet. Technisch werden Luftaufnahmen mit digitaler Software verarbeitet, die sowohl Stand- als auch Bewegtbilder nach einem Koordinatensystem erstellt, das der traditionellen Welt der Fotografie ähnelt.

Bei der 3D-360°-Videoproduktion werden dreidimensionale Bilder aus Filmmaterial erstellt, indem es in ein zweidimensionales Format übersetzt und dann bearbeitet wird, um Videos zu erstellen, die wie reale Objekte oder Szenen aussehen. Diese Art der Filmproduktion kann für Marketing, Produktdemonstrationen und andere verwandte Inhalte verwendet werden, die ein höheres Maß an Realismus erfordern als herkömmliche 2D-Filmtechniken. 3D-Filmtechniken erfordern in der Regel eine spezielle Ausrüstung und sind nicht so einfach herzustellen wie Luftaufnahmen oder Virtual-Reality-Filmmethoden.

Virtual Reality 360°-Videoproduktion ist eine aufstrebende Technologie, die es Benutzern ermöglicht, virtuelle Realitäten – oder simulierte Ebenen der Realität – über ihre Computerbildschirme zu erleben. Diese Art der Filmproduktion kann für Marketing, Produktdemonstrationen und andere ähnliche Inhalte verwendet werden, die ein höheres Maß an Realismus erfordern als herkömmliche 2D-Filmtechniken. Virtual-Reality-Filmtechniken erfordern normalerweise eine spezielle Ausrüstung und sind nicht so einfach zu produzieren wie Luftaufnahmen oder Virtual-Reality-Filmmethoden, obwohl sie potenzielle Anwendungen in anderen Bereichen wie Werbung und Produktentwicklung haben können, wo ein Bedarf an realistischeren Benutzeroberflächen besteht.< /p>

Die Street View 360°-Videoproduktion umfasst das Filmen aus der Ferne und das anschließende Zusammenfügen verschiedener Aufnahmen zu einem einzigen, vollständigen Video, das aussieht, als wäre es am Boden aufgenommen worden. Diese Art des Filmemachens wird häufig verwendet, um zukünftige Standorte 360 grad video produktion zu kartieren oder ein Gebiet auf potenzielle Entwicklung zu untersuchen. Street View-Filmaufnahmen können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, z. B. um Unternehmen bei der Planung ihrer Marketingstrategien zu unterstützen, Straßen und Autobahnen in der Stadt zu kartieren und vieles mehr. Street View-Aufnahmen können auch wertvolle Erkenntnisse darüber liefern, wie Menschen bestimmte Bereiche nutzen, was für Marketingkampagnen oder die Produktentwicklung hilfreich sein kann.

Alle vier Arten der 360º-Videoproduktion haben einige Vor- und Nachteile gegenüber anderen Methoden. Die 360°-Videoproduktion aus der Luft hat den Vorteil, dass sie qualitativ hochwertig und einfach zu produzieren ist; Es erfordert jedoch ein großes Flugzeug oder einen Hubschrauber, um in großer Höhe zu filmen. Die 3D-360°-Videoproduktion ist im Allgemeinen realistischer als die Luftbild-360°-Videoproduktion; Es kann jedoch eine teurere Ausrüstung erfordern und möglicherweise nicht so einfach zu produzieren sein wie Luftaufnahmen oder Virtual-Reality-Filmmethoden. Die 360°-Videoproduktion mit virtueller Realität hat den Vorteil, dass Benutzer Realitätsebenen erleben können, die sonst nicht verfügbar sind – sie ist jedoch nicht so realistisch wie herkömmliche 2D-Filmtechniken und erfordert möglicherweise teurere Geräte als andere Arten der 360°-Videoproduktion. Die Street View360°-Videoproduktion bietet verschiedene Vorteile, darunter die Möglichkeit, große Bereiche schnell und mit geringem Aufwand abzudecken; Die Kosten können jedoch für kleinere Unternehmen oder einzelne Filmemacher, die auf dem Markt eine bedeutende Wirkung erzielen möchten, unerschwinglich sein.

Was sind die besten 360º-Videoproduktionstools.

Die besten 360º-Videoproduktionstools variieren je nach den spezifischen Geschäftsanforderungen, die sie erfüllen sollen. Zu den beliebtesten Optionen gehören Programme wie Adobe Photoshop, After Effects und 360-Grad-Videobearbeitungssoftware. Darüber hinaus bevorzugen viele Filmemacher Software, mit der sie ohne Vorkenntnisse problemlos 360º-Videos erstellen können.

Was sind die besten 360º-Videoproduktionsdienste.

Die besten 360º-Videoproduktionsdienste variieren je nachdem, mit welchem Unternehmen Sie zusammenarbeiten möchten. Die meisten Unternehmen bieten jedoch eine Vielzahl von Dienstleistungen an, die sowohl für Start-up- als auch für professionelle Produktionen genutzt werden können. Dazu gehören Videograf, Cutter, Kameramann und Tonmeister. Durch die Zusammenarbeit mit einem renommierten Unternehmen können Sie sicher sein, dass Sie erstklassigen Service und Qualitätsprodukte erhalten.

Einstieg in die 360º-Videoproduktion.

Der erste Schritt bei der Erstellung großartiger 360º-Videos besteht darin, die besten Tools und Software für Ihr Unternehmen zu finden. Um die richtigen Tools zu finden, recherchieren Sie zunächst online und sprechen Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern, die Erfahrung in der Branche haben. Sobald Sie Ihre Optionen eingegrenzt haben, ist es an der Zeit, eine 360º-Videoproduktionsfirma zu finden, die die besten Dienstleistungen für Ihre Anforderungen bietet.

So finden Sie die besten 360º-Videoproduktionsdienste.

Sobald Sie eine gute 360º-Videoproduktionsfirma gefunden haben, ist es wichtig, die richtigen Dienstleistungen für Ihr Unternehmen auszuwählen. Vielleicht möchten Sie einen professionellen Videofilmer, Kameramann, Redakteur oder ein anderes Teammitglied engagieren, um beim Filmen und Bearbeiten Ihrer Videos zu helfen. Wenn Sie jedoch noch keine Erfahrung im Filmemachen haben oder nicht viel Geld für unnötige Funktionen ausgeben möchten, gibt es online viele kostenlose 360º-Videoproduktionsplattformen, die Ihnen den Einstieg erleichtern können.

Schlussfolgerung

Wenn Sie qualitativ hochwertige 360º-Videos produzieren möchten, steht Ihnen eine Vielzahl von Tools und Software zur Verfügung. Mit den richtigen Tools und Diensten können Sie beeindruckende Videos erstellen, mit denen Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

–>

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *