Die beiden Staats- und Regierungschefs trafen sich am Tag der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele in Peking. noch ein Schritt Was ist aus mir geworden Immer engere Partnerschaft Zwischen Peking und Moskau, weil sich die Beziehungen zum Westen für beide verschlechtern.

Laut der englischsprachigen Version der inklusiven Erklärung des Kremls glauben die beiden Länder „dass bestimmte Staaten, militärische und politische Bündnisse und Allianzen einseitige militärische Vorteile direkt oder indirekt zum Nachteil der Sicherheit anderer haben.“ bekommen wollen

Russland und China lehnen auch eine weitere Erweiterung der NATO ab und fordern die Nordatlantikpakt-Organisation auf, ihre ideologischen Methoden des Kalten Krieges aufzugeben, die Souveränität, Sicherheit und Interessen anderer Länder anzuprangern, ihre kulturelle Vielfalt der historischen Hintergründe zu respektieren und einen fairen und objektiven Ansatz zu verfolgen zur friedlichen Entwicklung anderer Staaten”, sagte der Kreml in einer Erklärung.

Die beiden Regierungschefs hätten „eingehende und umfassende Meinungen zu wichtigen Themen im Zusammenhang mit den chinesisch-russischen Beziehungen und der internationalen strategischen Sicherheit und Stabilität ausgetauscht“, heißt es in einer Erklärung von Chinas staatlichem Medienunternehmen Xinhua.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *