Zutaten:

– 85 g Fresh Gourmet® Knusprige rote Zwiebeln, geteilt

– 900 g russet Idaho®-Kartoffeln, geschält (optional) und gewürfelt

– 2 gehackte Knoblauchzehen,

– Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

– 2 Esslöffel Butter

– 2 Esslöffel Allzweckmehl

– 85 g Hormel® Bacon Bits, geteilt

– Öl, zum flachen Braten

– 1 Esslöffel Schnittlauch, gehackt, zum Garnieren

Wir bereiten dieses leckere Rezept mit Kartoffeln zu, die du einfach im Kartoffelshop kaufen kannst.

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln in Salzwasser zum Kochen bringen. Bitte einen großen Topf benutzen und lange kochen, bis wann die Kartoffeln weich sind. Aber nicht warten bis wann sie zerfallen.

2. Gut abtropfen lassen. Mit dem Rücken eines Löffels oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

3. Knoblauch, Salz, Pfeffer, Butter und Mehl geben. Gut mischen.

4. 30 g knusprigen Zwiebeln und 30 g Speckstücke hinzugeben. Mischen. Du musst es machen bis alles gut vermischt ist.

5. In 6-8 gleich große Kugeln teilen. Mit der Kartoffelmischung etwa 1,5 cm dicken Scheiben formen.

6. In einer flachen Schüssel oder auf einem Teller die restlichen knusprigen Zwiebeln und die Speckstückchen mischen. Bestreiche jede Seite der Kartoffelküchlein.

7. Eine tiefe, antihaftbeschichtete Bratpfanne mit etwa 0,6-1,2 cm Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Jetzt machen wir die Kartoffelpuffer, jedes Mal 2 Scheiben geben.  Leicht anbraten, 2 oder 3 Minuten pro Seite. Wann sie hellbraun und durchgebraten sind, nimm sie raus. Warm halten.

8. Mit zusätzlichen knusprigen Zwiebeln, Speckstückchen und frischem Schnittlauch garnieren.

Anmerkungen:

Die Kartoffelpuffer kannst du auch auf einem Backblech (mit Pergamentpapier) im Ofen bei 200°C etwa 10-12 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun gebacken werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.